Hausideen

Die Hausideen der DEURA® HAUS sind so individuell wie unsere Bauherren. Ihre Wünsche sind unsere Richtschnur: Gemeinsam besprechen wir Standort und Anforderungen, Wünsche und Möglichkeiten. Wir hören Ihnen zu und entwickeln Ihre Hausidee. So, wie wir es bei diesen Hausideen getan haben.

    Haus Auerberg

    Gemeinsam zwei Hälften eines Doppelhauses zu bauen, senkt die Kosten für Grund und Boden. Ein paar architektonische Kniffe taten das Übrige, um den Bauherren des doppelten Hauses Auerberg den Weg zu ihrem Traumhaus auch finanziell zu ebnen.

    Haus Baumert

    Großzügigkeit und Flexibilität standen Pate für das Haus Baumert. Im Inneren gibt es kaum Abtrennungen, nur weitläufige Räume. Dadurch sind die Bauherren fast unbegrenzt flexibel; sie können ihr Haus an immer neue Lebens- und Familiensituationen anpassen.

        Haus Chrestensen

        Das Haus Chrestensen wurde für 2 Personen konzipiert. Die Anforderung war moderne Flachdacharchitektur mit einem offenen Raumkonzept im Erdgeschoss. Der Wohn- Essbereich wird durch einen 3-seit Kamin optisch getrennt. Die breiten Stufen des Treppenantrittes im Windfang dienen als Sitzstufen. Das breite Carport hat gleichzeitig die Funktion einer Eingangsüberdachung. Die Eckverglasung im Wohnzimmer öffnet den Raum mit einem tollen Blick in den Garten. Beide Schlafzimmer im OG haben eine eigene Ankleide. Im Flur ist zusätzlich Platz für einen raumhohen Einbauschrank.

        Haus Henkel

        Ein Heim, in dem sich alle vier Mitglieder der Familie wohlfühlen – das war der Wunsch der Bauherren des Hauses Henkel. Gemeinsam mit der DEURA entstand ein Ort zum Wohnen mit vielen großen Räumen für Eltern und Kinder.

            Haus Jan

            Klar sollten die Verhältnisse sein im Haus Jan: Die Funktionen klar getrennt, einen großen Raum für's Kochen und Leben. Einen Kompromiss machten die Bauherren nur bei der Gestaltung des Dachs: Der Bebauungsplan verlangte Sattel- oder Pultdächer, die Bauherren wünschten sich ein Flachdach. Gemeinsam mit der DEURA entwickelten sie eine Lösung für beides.

            Haus Kastell

            Für das Haus Kastell bestand die Anforderung eines modernen Flachdachgebäudes mit Staffelgeschoss. Das großzügige Haus ist für bis zu 4 Personen geplant. Die Galerie des Obergeschosses gibt den Blick in den Wohn- Essbereich frei. Die Dachterrasse mit massiver Brüstung schützt ihre Besucher vor neugierigen Blicken und gewährt einen herrlichen Rundumblick.

                Haus Örs

                Einen hohen Anspruch an Gestaltung und Funktionalität ihres künftigen Heims hatten die Bauherren, die Haus Örs mit der Deura geplant haben. Deshalb bietet der Entwurf neben exklusiv gestalteten Wohnräumen auch eine repräsentative Büro-Umgebung – auf einem schmalen Grundstück mit einem schmalen Budget zu realisieren.

                Haus Röder

                Dieses klassische Satteldachhaus erhielt ein modernes Design durch den Wegfall von Dachüberständen, viele bodentiefe Fenster und teilweise Holzfassadenverkleidungen. Der Ausbau des Dachgeschosses mit der Möglichkeit eines weiteren Bades bietet ausreichen Platz auch für eine größere Familie.

                    Haus Salza

                    Als Solitär, als außergewöhnlichen Bau in exklusiver Umgebung entwarfen Bauherren und DEURA-Planer das Haus Salza. Offen zu dem Park hinter dem Haus, mit klarer, beeindruckender Fassade zur Straße hin. Und mit viel Platz im Inneren für viele Gäste.

                    Haus Scherl

                    Die Bedürfnisse jedes einzelnen Mitglieds der vierköpfigen Bauherren-Familie standen Pate für Haus Scherl: Einen großen Wohnraum wünschte sich der eine, einen Platz zum Zurückziehen der andere Partner, die Kinder einen großen Flur zum gemeinsamen Spielen. Und alle zusammen wünschten sich Raum für möglichen weiteren Nachwuchs. Darum bietet Haus Scherl nicht nur viel Platz, sondern auch viel Flexibilität.

                        Haus Z

                        Ein Familienhaus, ganz eng verbunden mit dem Ort, in dem es steht – das wünschten sich die Bauherren, die mit der Deura das Haus Z geplant haben: Materialien aus der Region und große Fensterflächen sind das Ergebnis in der Außenansicht, Weitblick und architektonische Raffinesse im Inneren machen Haus Z zu einem Heim, das auch noch funktioniert, wenn die Kinder einmal aus dem Haus sind.
                        Die DEURA® HAUS bietet ihren Bauherren die größte mögliche architektonische Vielfalt und die Wahl zwischen verschiedenen modernen Baustoffen: Unterschiedlichste wertstabile Massivbaustoffe stehen zur Auswahl; zusammen mit erfahrenen Zimmereien realisiert die DEURA® HAUS auch hochwertige Holzkonstruktionen mit ökologischen Dämmstoffen. Den Ausschlag geben Ihre Wünsche, die die DEURA® HAUS-Fachleute kompetent für Sie umsetzen. Innovative Haustechnik macht Ihr Gebäude sparsam und umweltschonend.

                        Kontakt

                        DEURA® HAUS GmbH

                        Schlüterstraße 12
                        99089 Erfurt
                        GF: Uwe Lüttkopf

                        +49 (0) 3632 6674800
                        +49 (0) 3632 6674801

                        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.